Schuke-Orgel von 1959

Schuke-Orgel von 1959 nach Bachs Disposition von 1709

Orgeln in Thüringen

Ab sofort ist die Orgel-Solo-CD der Bachorgel erhältlich.

Oliver Stechbart spielt Werke von Buxtehude, Bach,
Mendelssohn und Moderne.

Bitte fragen Sie nach! 03601-446516

Hauptwerk (II)
Quintadena 16´
Prinzipal 8´
Viola di Gamba 8´
Rohrflöte 8´ *
Oktave 4´
Gedackt 4´
Nassat 2 2/3´
Oktave 2´
Sesquialtera 2f.
Cimbel 2f.
Mixtur 4f.
Fagott 16´
Trompete 8´*

Rückpositiv (I)
Gedackt 8´
Quintadena 8´
Prinzipal 4´
Salicional 4´
Oktave 2´
Spitzflöte 2´
Quintflöte 1 1/3´
Sesquialtera 2f.
Cimbel 3f.
Dulzian 8´*

Brustwerk (III)
Stillgedackt 8´
Flöte 4´
Prinzipal 2´
Quinte 1 1/3´
Terz 1 3/5´
Mixtur 3f.
Schalmei 8′

 

Pedal

Untersatz 32´
Prinzipal 16´
Subbaß 16´
Oktave 8´
Gedacktbaß 8´*
Oktave 4´
Nachthorn 2´*
Rohrflötenbaß 1´
Mixtur 4f.
Posaune 16´
Trompete 8´
Cornettbaß 2´

Klaviaturumfänge: C´- d´´´ (Manual), C – f´ (Pedal)

* = Register, die zu Bachs Disposition hinzugefügt wurden.

Nebenzüge
Cimbelstern
Koppeln: B/H, R/H und H/P, R/P als Tritte
Tremulant R und B